Let’s do this!

Die Mitte 20er – ein schwieriges Alter. Man muss so viele Entscheidungen treffen. Klar, das musste man bisher schon immer in seinem Leben. Aber auf einmal geht es um so viel. Abitur, Ausbildung, Studium und was jetzt? Es stehen einem SO viele Möglichkeiten zur Verfügung. Und wie eine sehr gute Freundin von mir sagt, wenn man sich für eins entscheidet, verschließt man sich eben vor so vielen anderen Dingen. Und vor einem wollte ich mich ganz und gar nicht verschließen: mein Nebengewerbe. Das bedeutete gleichzeitig, dass ich mich vor einem Vollzeitjob als Angestellte auf jeden Fall verschließen muss. Okay, ein Schritt weiter.  Also vielleicht ein Teilzeitjob, damit ich mein Gewerbe weiterführen kann, bis ich dann mein Masterstudium nächstes Jahr beginnen kann? Aber brauche ich wirklich ein Masterstudium? Was ist denn mein absolutes Ziel in meinem Leben? Wo würde ich mich gerne in 10 Jahren sehen? Diese Frage konnte ich mir auf einmal ganz schnell beantworten: In der Selbstständigkeit! Okay, aber bin ich dazu wirklich jetzt schon bereit? Soll ich diesen Schritt jetzt wirklich schon gehen? JA! Ich glaube sogar, dass es der perfekte Zeitpunkt ist. Über drei Jahre konnte ich in meinem Kleingewerbe Referenzen sammeln, die Selbstständigkeit als Arbeitsweise für mich ausprobieren, neue Kunden gewinnen und immer wieder neue Dinge dazulernen. Ich bin sowas von bereit für den Schritt!

Seit dieser Bekenntnis ist das Chaos in meinem Kopf beseitigt und jetzt heißt es Ärmel hochkrempeln Träume verwirklichen. Ich freue mich auf dieses unfassbar spannende Jahr 2020!

„Wenn du etwas wagst, wächst dein Mut. Wenn du zögerst, deine Angst.“
Gandhi

Follow me

on Instagram